Ganztag

Die  stetig wachsende Heterogenität unserer Schülerschaft macht es erforderlich, über den normalen Unterricht hinaus Angebote zu schaffen, in denen sich die Kinder ausprobieren können, Zuwendung erhalten, spielen können oder ihr Talent zeigen. Dies sorgt dafür, dass sich die Schülerinnen und Schüler auf das Leben in unserer Gesellschaft noch besser vorbereiten können.

Der Schultag an der Grundschule „Karl Liebknecht“ endet selten um 12.45 oder 13.40 Uhr, eher um 16.00 oder 17.00 Uhr. Etwa 40 Angebote, sportlich oder musikalisch, technisch oder naturwissenschaftlich, stehen zur Verfügung. Ebenfalls inkludiert ist eine tägliche Hausaufgabenbetreuung. Verlässliche Partner garantieren ein ansprechendes Niveau.

Wie melde ich mich für ein Ganztagsangebot an?
1. Am 07.09.2017 den “Markt der Möglichkeiten” (17.00 Uhr) mit den Eltern besuchen und mit den Anbietern ins Gespräch kommen.
2. Am 08.09.2017 den Anmeldezettel vom Klassenlehrer erhalten.
3. Am 11.09.2017 den Anmeldezettel ab 07.30 Uhr bei Frau Räder abgeben.
4. Am 15.09.2017 schauen, in welchen Angeboten man aufgenommen wurde.
5. Ab 18.09.2017 beginnen die Ganztagsangebote.
 
..:: Angebote im Schuljahr 2017/2018 ::..