Archiv für den Monat: Februar 2020

41 Karli-Teams vor Ort

Insgesamt 178 Mannschaften nahmen am gestrigen Tag bei der Fair-Play-Soccer-Tour im Neuruppiner Sportcenter teil. Die Karli beteiligte sich mit 41 Mannschaften (jeweils vier Spieler) – ein neuer Rekord. Dadurch sicherten wir uns einmal ein kostenloses Water-Soccer-Event auf unserem Sportplatz im Sommer. Die über 160 Kinder unserer Schule hatten viel Spaß – neben dem sportlichen Wettstreit stand der Fairplay-Gedanke ganz oben. Der Dank gilt den sieben Kolleginnen und Kollegen, die die Aufsicht vor Ort gewährleisteten sowie Frau Michael, die den gesamten organisatorischen Prozess abwickelte.

Max gewinnt auch das Kreisfinale

„ WORLD OF LEHRKRAFT“ (Ein Pädagoge packt aus)

So hieß das Buch, mit dem Max Frisch aus der Klasse 6b unserer Schule in der Kreisbibliothek Sieger über sieben weitere Mitstreiterinnen beim Vorlesewettbewerb wurde. Bereits zum 2. Mal stellte er sich der Jury, die aus einer Bibliothekarin, einer Lehrerin, einem Redakteur und einem Buchhändler bestand, denn er hatte schon im Dezember den Stadtausscheid gewonnen. Bis dahin hatte er auch schon die Konkurrenz aus seiner Klasse sowie unserer Schule hinter sich gelassen.

Das Buch seiner Wahl, welches lustig und sprachlich kreativ verfasst wurde, stellte er so überzeugend vor, dass bei den Zuhörern Kopfbilder entstanden. Selbst schwierige Wörter wie „larmoyant“ und „endoplasmatisches Retikulum“ las er mit großer Leichtigkeit. Beim Fremdtext gelang ihm nicht nur ein fehlerfreier Vortrag, sondern er verstand es auch,  die Stimmung des Gelesenen auf das Publikum zu übertragen.

Am 18. April wird Max beim Regionalausscheid auf Bezirksebene in Wittstock mit einem weiteren Lieblingsbuch sagen: “Alle mal herhören!“ Wir werden ihm an diesem Tag fest die Daumen drücken und viel Erfolg wünschen.

Unsere Klasse 4b begrüßt neue Referendare in Bernau

Erneut sorgte die Klasse 4b von Herrn Taylor für das kulturelle Rahmenprogramm im Studienseminar Bernau (Landkreis Barnim). Im Beisein der neuen Staatssekretärin Ines Jesse (SPD) sowie des Leiters des Studienseminars, Herrn Lacher, wurden die angehenden Lehrerinnen und Lehrer, die sogenannte Lehramtskandidatinnen und Lehramtskandidaten, in der Aula des Oberstufenzentrums begrüßt. Unsere 19 Schülerinnen und Schüler präsentierten das 20-minütige Musical “Klassenfahrt zum Mond” – vielen Dank für euren tollen Einsatz vor diesem großen Auditorium und auch für eure Kulissen, die ihr zum Einsatz brachtet.

Im Anschluss ging es für die Kinder weiter ins FunJump – hier stand der sportliche Aspekt im Vordergrund.

Hinweise zum Schulbesuch am 10.02.2020

Aufgrund der Wetterlage inkl. der Unwetterwarnung für unseren Landkreis Ostprignitz-Ruppin ist den Schülerinnen und Schülern der Schulbesuch am 10.02.2020 freigestellt. Sie als Eltern entscheiden bitte verantwortungsvoll (die Sicherheit Ihres Kindes hat oberste Priorität) am Montagmorgen, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken – insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Unwetters, etwaiger blockierter Straßen oder der Gefahr umstürzender Bäume. Ein grundsätzlicher Unterrichtsausfall ist nicht vorgesehen. Sofern Ihr Kind zur Schule kommt, gewährleisten wir die Aufsicht Ihres Kindes.

Sollten Sie Ihr Kind zu Hause lassen, so informieren Sie bitte zwingend am 10.02.2020 bis 07.45 Uhr (Sekretariat ab 06.30 Uhr besetzt) unsere Schule via Telefon (03391 4049480) oder Email (karlischu@t-online.de). Ihr Kind ist für diesen Fall entschuldigt (vgl. hierzu VV Schulbetrieb Pkt. 4).

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Jäkel, Schulleiter