Archiv für den Monat: Januar 2021

Informationen zu Zeugnissen und dem weiteren Distanzunterricht

Sehr geehrte Eltern,

nachfolgend möchte ich Sie über die Ausgabe der Zeugnisse sowie über den weiteren Distanzunterricht ab 25.01.2021 auf Grundlage der Anweisungen des MBJS informieren.

  1. Die Jahrgangsstufe 6 erhält die Zeugnisse, das Anmeldeformular für die weiterführende Schule sowie das Grundschulgutachten per Post. Postausgang wird der 29.01.2021 sein. Ein Abholen der Zeugnisse ist grundsätzlich nicht möglich. Über die Abgabe der entsprechenden Unterlagen im Rahmen des Ü7-Verfahrens nach den Ferien informieren wir Sie gesondert.
  2. Die übrigen Jahrgangsstufen erhalten ihre Zeugnisse (Klasse 3-5) bzw. Lernurkunden usw. (Klasse 1-2) per Post. Postausgang ist hier der 08.02.2021. Ein Abholen der Zeugnisse ist grundsätzlich nicht möglich. Sofern Wechselunterricht ab dem 08.02.2021 stattfindet (siehe Punkt 3), erhalten die Schülerinnen und Schüler die Zeugnisse an diesem Tag.
  3. Vom 25.-29.01.2021 findet weiterhin Distanzunterricht statt. Die Aufgaben für diese Woche finden Sie hier.
  4. Gemäß der Fünften SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg vom 22.01.2021 ist ein Wechselunterricht ab dem 08.02.2021 nicht grundsätzlich ausgeschlossen (vgl. § 17 Abs. 5). Ich werde Sie, wenn die Entscheidung feststeht, informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Jäkel

Schulleiter

Schülerarbeiten aus dem Distanzunterricht (1)

Seit dem 04.01.2021 findet ausschließlich Distanzunterricht an unserer Schule statt. In allen Fächern bearbeiten die Schülerinnen und Schüler ihre Aufgaben. Nachfolgend möchten wir einige prächtige Arbeitsergebnisse zeigen.

Das Kleine Ich-bin-Ich aus Klasse 3.
Ebenso wurde in Klasse 6 der Limes nachgebaut, wie folgende Bildergalerie zeigt.

..:: Der Limes im Fach Gewi ::..

Im Fach Kunst wurde zum Beispiel die aktuelle Jahreszeit thematisiert, wie folgendes Dokument zeigt.

..:: weitere Arbeitsergebnisse aus dem Kunstbereich ::..

Informationen zum Distanzunterricht vom 11.-24.01.2021

Sehr geehrte Eltern,

am morgigen Freitag endet die erste Woche des Distanzunterrichtes in diesem Kalenderjahr. Sie haben in dieser Woche Ihre Kinder nach Kräften unterstützt, Fragen beantwortet und den Kontakt zu den Fachlehrern gehalten. Dieses außergewöhnliche Engagement Ihrerseits in dieser Situation ist phantastisch – hierfür möchte ich mich im Namen des gesamten Karli-Teams sehr herzlich bedanken.

Leider können wir aufgrund der hohen Infektionszahlen ab dem 11.01.2021 nicht zum Präsenzunterricht zurückkehren. Ich möchte Sie daher nachfolgend über den weiteren Ablauf des Distanzunterrichtes vom 11.-24.01.2021 informieren. Meine Angaben basieren auf der Pressemitteilung vom MBJS vom 07.01.2021, weitere Informationen liegen mir derzeit noch nicht vor.

Am morgigen Freitag, 08.01.2021, im Laufe des Tages, wird die Lernplattform (11.-15.01.2021) wie gewohnt mit Aufgaben und Hinweisen für alle Unterrichtsfächer der jeweiligen Klasse gefüllt. Dies wird bis ca. 17.00 Uhr erledigt sein, so dass Sie dann auf alle Aufgaben zugreifen können. Das Ihnen bekannte Passwort bleibt unverändert.

Sollten Problemlagen entstehen, Sie Rückfragen haben oder auch konstruktive Kritik äußern wollen, so können Sie uns gerne per Telefon (03391 4049480) oder Email (karlischu@t-online.de) kontaktieren. Wenn Sie Fragen an die Fachlehrkräfte haben, nutzen Sie bitte gleich die direkten Lehrer-Email-Adressen.

Die Notbetreuung erfolgt weiterhin und somit unverändert durch die Schule und den Hort. Die ausgestellten Bescheide des Landkreises Ostprignitz-Ruppin haben weiterhin Gültigkeit.

Endgeräte für Kinder aus sozial schwächeren Familien können wir leider immer noch nicht zur Ausleihe anbieten. Der entsprechende Zuschlagserteilung erfolgte durch die Stadtverordnetenversammlung Neuruppin Mitte Dezember 2020, jedoch liegt der Stadtverwaltung Neuruppin als Schulträger kein Liefertermin vor.

Zum Ende möchte ich noch einmal auf den Termin zur verpflichtenden Abgabe der erledigten Aufgaben (aus dieser Woche – bitte beachten Sie noch die Hinweise der Fachlehrer dazu, was überhaupt abgegeben werden soll) am Montag, 11.01.2021, zwischen 07.30 und 12.00 Uhr aufmerksam machen. Hier stehen Boxen am Haupteingang der Schule bereit – eine Koordination ist durch Lehrkräfte abgesichert. Sollte Ihnen oder Ihren Kindern die Abgabe nicht möglich sein, vereinbaren Sie mit der Klassenlehrerkraft einen alternativen Termin.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Jäkel

Schulleiter