Archiv der Kategorie: Allgemein

Alles zur Teststrategie ab dem 19.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

die folgende Seite, die fortlaufend aktualisiert wird, informiert Sie zur Teststrategie, die am ab dem 19.04.2021 verpflichtend umsetzen ist. Die Kinder B-Woche sowie die Kinder der Notbetreuung erhalten die Anlagen 2-5 am 12.04.2021 in gedruckter Form, die Eltern der Kinder der A-Woche werden durch die Klassenlehrkraft bis 14.04.2021 kontaktiert, um eine Informationsweitergabe abzusichern.

Montag, 12.04.2021 – 15:50 Uhr

Jeden Montag und Mittwoch ab 19.04.2021 wird im Eingangsbereich des Schulgeländes am blauen Tor von 07.00-07.50 Uhr durch die Schulleitung die ausgefüllte Anlage 2 kontrolliert und gegengezeichnet. Danach gehen diese Kinder zum obligatorischen Stellplatz auf dem Schulhof. Kinder, die keine ausgefüllte Anlage 2 vorrätig haben, warten vor dem blauen Tor bis 07.50 Uhr und werden gesondert beaufsichtigt. Kinder mit ausgefüllter bzw. vorhandener Anlage 3 werden ab 07.50 Uhr in der Karliteria mit einem Selbsttest ausgestattet und führen diesen durch (und nehmen bei negativem Testergebnis sodann am Unterricht bzw. der Notbetreuung teil). Kinder ohne ausgefüllte bzw. vorhandene Anlage 3 müssen nach Anruf durch die Schulleitung von den Eltern abgeholt werden.

Kinder, die am Montag und/oder Mittwoch fehlen, müssen am ersten Tag nach dem Fehlen eine ausgefüllte Anlage 2 bei der Klassenlehrkraft vorlegen.

Samstag, 10.04.2021 – 13.48 Uhr

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Jäkel

Schulleiter

Fortführung des Wechselunterrichts und Teststrategie

Sehr geehrte Eltern,

bitte beachten Sie mein Schreiben vom 08.04.2021 zu den oben genannten Thematiken.

UPDATE 10.04.2021 (12:29 Uhr): Am gestrigen Abend informierte das MBJS über das weitere Vorgehen bzgl. der Ausgabe der Selbsttests. Die Selbsttests werden grundsätzlich nur an Ihre Kinder in einem verschlossenen Umschlag ausgegeben, wenn die sogenannte Anlage 4 (Erklärung über die Abgabe der SARS-CoV-2-Selbsttests durch die Schule) von Ihnen ausgefüllt wurde (ansonsten müssen Sie als Sorgeberechtigte die Tests nach Absprache eines Termins persönlich abholen) – das betrifft auch die Durchführung der freiwilligen Tests in der Woche vom 12.-16.04.2021. Weitere Informationen zur Teststrategie veröffentliche ich im Laufe des Sonnabends.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Jäkel

Schulleiter

Grundschule “Karl Liebknecht” Neuruppin

Fortsetzung und Organisation des Schulbetriebes nach den Osterferien

Sehr geehrte Eltern,

bitte beachten Sie mein Schreiben zur oben genannten Thematik vom 25.03.2021.

..:: Update 26.03.2021 15:20 Uhr::..

Am heutigen Freitag informierte das MBJS wie folgt:

Nach dem gegenwärtigen Stand der Planungen ist für die Schul- und Unterrichtsorganisation ab dem 12. April 2021 vorgesehen, dass die seit dem 15. März 2021 eingerichtete Organisation des Unterrichts fortgeführt wird.

Für die Schul- und Unterrichtsorganisation ab dem 12. April 2021 gilt demnach Folgendes, und zwar vorbehaltlich aufgrund der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens zu dessen Eindämmung notwendiger Änderungen von Rechtsvorschriften, insbesondere der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung, über die ich Sie zu gegebener Zeit informieren würde:

  1. Die Erziehungsberechtigten bzw. volljährigen Schüler/innen informieren die Schuleiter/innen wöchentlich (jeweils bis Mittwoch der Vorwoche) formlos darüber, dass das Kind bzw. sie selbst nicht am Präsenzunterricht teilnehmen wird.
  2. Die Lehrkräfte sollen soweit möglich die Schüler/innen mit Aufgaben versorgen und ihnen damit ermöglichen, sich das im Präsenzunterricht Vermittelte selbst anzueignen.
  3. Ein Verzicht auf die Teilnahme am Präsenzunterricht in Grundschulen umfasst auch einen Verzicht auf die Teilnahme an Angeboten der Kindertagesbetreuung (Horte/Kindertagespflege) für die Schüler/innen.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Jäkel

Schulleiter

Präsenzpflicht ab 22.03.2021 ausgesetzt

Sehr geehrte Eltern,

soeben teilte das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg mit, dass vom 22.03.2021 bis zum 26.03.2021 die Präsenzpflicht für Schülerinnen und Schüler, die sich im Rahmen des Wechselunterrichtes im Präsenzunterricht befunden hätten, ausgesetzt ist. Das bedeutet, dass Sie als Eltern entscheiden, ob Ihr Kind in der kommenden Woche die Schule besucht (Kinder der A-Woche) oder nicht. Sofern Ihr Kind nicht am Präsenzunterricht teilnimmt, informieren Sie uns bitte vorzugsweise per Email (karlischu@t-online.de) oder per Telefon (03391 404948 0 – Sekretariat ab 06:30 Uhr besetzt). Abwesenheiten aus diesem Grund werden nicht als unentschuldigte Fehlzeiten gewertet.

Kinder, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, erhalten ihre Aufgaben vom jeweiligen Fachlehrer. Kontaktieren Sie bitte dazu die jeweiligen Lehrkräfte per Email oder Telefon zur genaueren Absprache.

Kinder der B-Woche sind von der Aussetzung der Präsenzpflicht nicht betroffen.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Jäkel

Schulleiter

Schülerarbeiten aus dem Wechselunterricht (6)

Nachdem das Wetter und Corona Freiluftsport nicht immer zuließen, beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4d und 6b (jeweils von Frau Harder) im Rahmen des Sporttheorieunterrichts mit ihren Lieblingssportarten bzw. ihren Lieblingssportvereinen. Hier eine Auswahl der Arbeitsergebnisse:

Präsenzunterricht im Wechselmodell wird fortgesetzt

Sehr geehrte Eltern,

ich möchte Sie darüber in Kenntnis setzen, dass voraussichtlich bis zum 28.03.2021 (=Beginn der Osterferien) der Präsenzunterricht im Wechselmodell fortgesetzt wird (die entsprechende Verordnung des Landes Brandenburg soll am morgigen Sonnabend veröffentlicht werden). Das bedeutet:

  • Woche vom 08.-12.03.2021: Gruppe A (Präsenzunterricht in der Schule), Gruppe B (Distanzunterricht zu Hause)
  • Woche vom 15.-19.03.2021: Gruppe B (Präsenzunterricht in der Schule), Gruppe A (Distanzunterricht zu Hause)
  • Woche vom 22.-26.03.2021: Gruppe A (Präsenzunterricht in der Schule), Gruppe B (Distanzunterricht zu Hause)

Die Notbetreuung findet unverändert statt, die Aufgaben für den Distanzunterricht erhielten die Schüler zum Ende der jeweiligen Präsenzwoche.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Jäkel

Schulleiter